INISEK

 

Projekt INITIATIVE SEKUNDARSTUFE I (INISEK)

Gemeinschaftliches Projekt der Oberschule "Ulrich von Hutten" Frankfurt (Oder) und des Internationalen Bundes (IB), Betrieb Brandenburg Südost

Grundzüge und Ziele der INISEK I

 

 

Am 1. August 2015 startete das Förderprogramm „Initiative Sekundarstufe I“ (INISEK I) als Nachfolge der „Initiative Oberschule“ (IOS). Es richtet sich an Oberschulen, Gesamtschulen und Förderschulen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Lernen“.

Die Grundzüge des Programms sind:

  • Der Bezug zur Lebenswelt soll für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte verstärkt und berufs- und studienorientierende Anteile in der Schule erhöht werden.
  • Schülerinnen und Schüler sollen schon in der Schule erleben, wofür sie lernen.
  • Immer weniger Schülerinnen und Schüler sollen die Schule ohne Abschluss verlassen und immer mehr einen höherwertigen Schulabschluss erreichen.
  • Schulen sollen sich vermehrt zu Lernorten entwickeln, die in das Gemeinwesen und in bildungsfördernde regionale Netzwerke eingebunden sind.

 

Ziele:

  • Verbesserung der schulischen Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler
  • Verbesserung der Ausbildungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler
  • Ausbau und Stabilisation von Kooperationen zwischen Schule und außerschulischen Akteuren und Einrichtungen

 

Die INITIATIVE SEKUNDARSTUFE I (INISEK) wird durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

INISEK FF-3064

 

Die Umsetzung der Projektziele erfolgt auf Grundlage einzelner Module, die klassenweise absolviert werden. Am Projekt nehmen alle 7. Klassen teil.

  • Modul 1 > Kunst- und Kreativwerkstatt (Gestalten eines Kunstwerkes als Klassenprodukt), November 2017
  • Modul 2 > Fortführung Kunst- und Kreativwerkstatt      (Gestalten eines Kunstwerkes als Klassenprodukt), Januar 2018
  • Modul 3 > Huttenwoche (Workshops und Projektarbeit in der Schule), Januar 2018
  • Modul 4 > Zauberwoche (Workshops und Projektarbeit in der Schule), Januar 2018
  • Modul 5 > Teamtraining (Teamübungen und soziales Lernen im Klassenverband auf dem Hoch-und Niedrigseilgarten des IB), April 2018
  • Modul 6 > Gruppendynamisches Training (Stärkung der Eigeninitiative und Selbstkontrolle im Kletterpark Bad Saarow), Mai 2018
  • Modul 7 >  Abschlussworkshop und Präsentation der Ergebnisse, Juni 2018

 

Auch im Schuljahr 2018/19 sind wir wieder dabei.